Veröffentlicht am

Wie entsteht eine Pixeldecke? Teil 2

Ich lege zu allererst den gewählten Unterstoff auf meinen Stecktisch. In meinem Fall ist es eine ausrangierte Tischtennisplatte. Sobald ich den Unterstoff schön glatt auf dem Tisch fixiert habe lege ich das Volumenvlies darauf. Zu Guter Letzt kommt jetzt das Oberteil. Mit gefühlt Hundert Nadeln stecke ich die Decke gut fest, damit mir nichts beim nächsten Schritt verrutscht. Wie entsteht eine Pixeldecke? Teil 2 weiterlesen

Veröffentlicht am

Wie entsteht eine Pixeldecke? Teil 1

Ich wurde oft gefragt, warum ich Pixeldecken anbiete und wie es dazu kam. Zum einen gefällt mir die Art des Pixelbildes sehr und zum Anderen liebe ich Patchworkdecken. Die Pixel sind in der Regel zwischen 6 und 9 cm groß, woraus am Ende eine maximale Größe von etwa 150cmx 200cm große Pixeldecke entsteht. Alles beginnt mit dem Bild. Die Anfänglichen Ideen für die Pixelvorlagen habe ich mir im Internet beschafft. Bei Einigen schaut man sich die Vorlage aber genau an und stellt fest, dass es garnicht so schwer ist eine eigene Vorlage zu erstellen. So habe ich mich selbst dran gesetzt und eigene Muster entwickelt. Wie entsteht eine Pixeldecke? Teil 1 weiterlesen